FOLLOW  |   THINGS TO DO

I want our first kiss to go on and on...

... like a poem that's still beeing written.

Gelegentlich
manchmal
sehne ich
alles Alte zurück
sehne den Hunger
die Schnitte
die Kälte
zurück
wünsche sie mir
hole sie mir
koste sie
für ein paar
verbotene Minuten
bevor ich mich verachte
für den Schmerz
den ich los bin
und zurück will
für die Schwächen
an denen ich hänge
wie sie an mir kleben
wie Kaugummi
alles ungeliebte
zieht mich an
hält mich fest
liebkost mich

Gelegentlich
manchmal
bin ich nicht
stark genug
meinem Verlangen
zu widerstehen
ihm die schönen Augen
auszureißen
sie in den Dreck zu werfen
gefolgt von den süßen Worten
und den heuchlerischen
Versprechen
alles gut
alles besser
zu machen
bin blind
möchte vertrauen
mich fallen lassen
in faulige Arme
die so weich scheinen.

Kommentare:

loony hat gesagt…

geh nicht zurück. bitte. halte dich am guten fest.

summersun hat gesagt…

Es lohnt sich nicht zurück zu gehen. Es lohnt sich nicht sich fallen zu lassen.
Alles gute dir.