FOLLOW  |   THINGS TO DO

Und die, die dort ist wirklich blass

Meine Hände klatschen, unaufhörlich applaudieren sie dir während sich ein spöttisches Lächeln auf meine Lippen legt. Deine Augen halten mich fest, sie kleben dunkel wie Pech an mir. Trotz der Angst bleibt mein Lachen, erstirbt jedoch augenblicklich als du einen Schritt auf mich zu gehst. Deine Hände greifen nach meinen, instinktiv ziehe ich sie zurück. Doch du bist schneller, in sekundenschnelle sind deine Finger mit meinen verflochten.
Fast könnte die Situation romantisch sein, fast wäre die Feindseligkeit und das Verlangen nicht zu spüren, doch mit jeder Sekunde, die deine Haut meine berührt wird es schlimmer. Mein Magen rebelliert, bäumt sich auf bis mir speiübel ist. Noch während ich versuche meine Hände aus deinem Griff zu winden huscht ein triumphierender Ausdruck über dein Gesicht und macht meine Bemühungen mit einem Schlag zunichte. Deine Lippen formen Worte, die ich nicht verstehe während das Rauschen in meinem Kopf zunimmt. Ich schüttel den Kopf, ganz leicht. Du hast es gesehen, dein Lächeln wird breiter.
Mit einem Mal sind die Rollen vertauscht, nun bist du es, der mich hämisch anlächelt während ich in deinen Augen nach eine Funken Vernunft suche.

1 Kommentar:

Lux hat gesagt…

Es ist als hättest du ein Puzzelteil von meinem Leben gestern in Worte gefasst und übertragen..

Gib dich nicht auf,denke nicht das dieser Mensch gewonnen hat, oder irgendeine Macht über dich besitzt..fühl dich geliebt und umarmt. Kein hämisches Lachen der Welt kann dir deine Würde nehmen

alles liebe, eine Tasse Tee und ein warmes Lächeln

deine Yui