FOLLOW  |   THINGS TO DO

The Smell Of You In Every Single Dream I Dream

Ein Schwall aus Gefühlen schlägt wie eine Welle über mir zusammen, hinterlässt mich stumm und leer. Mit zittrigen Fingern fummel ich eine Zigarette aus der Packung, krame hektisch nach meinem Feuerzeug. Als das leise Klicken ertönt und der erste Zug meine Lungen füllt warte ich. Warte auf die Spannung, die doch nun abfallen sollte, warte auf die Stimmung, die sich langsam wieder einstellen sollte. Warte darauf, dass die Leere verschwindet, dass sie den Blick auf die Dunkelheit frei macht, auf die ich mit rasender Geschwindigkeit zusteuer.
Ich greife nach meinem Handy, schicke sinnlose SMS ab um mich abzulenken, doch meine Gedanken scheinen still zu stehen. Leise fluchend rappel ich mich auf, treibe meine schmerzenden Glieder an sich schneller zu bewegen. Als mein Entschluss fest steht kann es gar nicht mehr schnell genug gehen, jede Sekunde ist eine zu viel.
Drinnen angekommen hole ich tief Luft, versuche mein pochendes Herz zu übertönen. Meine Schritte sind laut, mein Atem kommt stoßweise.
Nur noch drei Schritte.
Zwei.
Einer.
Meine Hände greifen die kleine Dose.
Öffnen sie.
Und stellen sie wieder zurück.
Meine Beine geben nach, zittrig setze ich mich hin. Adrenalin jagt durch meinen Körper, ein paar Sekunden wird mir schwarz vor Augen. Zwischen der Enttäuschung stielt sich ein unsicheres Lächeln auf mein Gesicht, Stolz schwappt durch meinen Kopf. Einzelne Worte fliegen durch die Luft, ich versuche sie zu greifen, doch sie gleiten mir ungehört durch die Finger. Nach ein paar Minuten habe ich mich wieder gefasst, stelle die Dose wieder weg. Nun sind auch die Worte sichtbar, stehen mitten im Raum und erhellen ihn.
Ich bin stärker als der Druck!

Kommentare:

Leah hat gesagt…

hallo :)
ich habe mir einen neuen blog gemacht, schau doch mal vorbei ♥

http://thinspocean.blogspot.de/

Madame Traumtänzerin hat gesagt…

Und wie sehr du stärker bist !